Startseite/Karriere/Stellenangebote Medizin
Stellenangebote Medizin

png-icon

Adresse

Therapiezentrum Burgau
Kapuzinerstr. 34
89331 Burgau

BERUF & KARRIERE

Stellenangebote Medizin

Interdisziplinär und Interkonzeptionell setzen sich unsere 500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Therapiezentrum Burgau für die Rehabilitation und die Genesung unserer Patienten ein. Um die gesundheitliche Versorgung sicherzustellen suchen wir motivierte, kompetente und engagierte neue Kollegen. Verstärken Sie unser Team!

Medizinisch-Technischer Assistent m/w/d für die Funktionsdiagnostik (MTAF)

Das Therapiezentrum Burgau ist ein national und international renommiertes Fachkrankenhaus zur neurologischen Rehabilitation. Mit einer Kapazität von 111 Betten behandeln wir Menschen mit schwersten erworbenen Hirnschädigungen der Phasen B und C sowohl stationär als auch ambulant. Eine eigene Intensivstation mit 8 Beatmungsbetten erlaubt uns eine sehr frühe Übernahme von Rehabilitationspatienten aus unseren Partner-Akuthäusern. Kommen Sie zu uns als Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) für die Funktionsdiagnostik (MTAF) Ihre Aufgaben: Durchführen der neurologischen Funktionsdiagnostik wie EEG, SEP, VEP, AEP, MEP Neurographie sowie neurologische Doppler-/Duplexsonographie der hirnversorgenden Arterien Röntgen- und CT-Aufnahmen Allgemeine Labortätigkeiten [...]

Neurologischer Weiterbildungsassistent (m/w/d)

Das Therapiezentrum Burgau ist ein national und international renommiertes Fachkrankenhaus zur neurologischen Rehabilitation mit einer Kapazität von 111 Betten. Im Rahmen einer baulichen Erweiterung wird unsere Intensiv- und Intermediate-Care-Kapazität in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden. Wir verfügen über die Weiterbildungsbefugnis für Neurologie (18 Monate inkl. Intensivmedizin), Innere Medizin (12 Monate) und Physikalische und Rehabilitative Medizin (24 Monate). Wir suchen Sie als Neurologischen Weiterbildungsassistenten (m/w/d) für die neurologische Intensivstation (8 Betten) in Voll- oder Teilzeit (mind. 50 %). An der Notfallversorgung nehmen wir nicht teil (keine Mitbetreuung einer Notaufnahme [...]

Kontakt

Nach oben