Das Therapiezentrum Burgau ist ein national und international renommiertes Fachkrankenhaus zur neurologischen Rehabilitation mit einer Kapazität von 111 Betten. Im Rahmen einer baulichen Erweiterung wird unsere Intensiv- und Intermediate-Care-Kapazität in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden.
Wir verfügen über die Weiterbildungsbefugnis für Neurologie (18 Monate inkl. Intensivmedizin), Innere Medizin (12 Monate) und Physikalische und Rehabilitative Medizin (24 Monate).

Wir suchen Sie als

Neurologischen Weiterbildungsassistenten (m/w/d) für die neurologische Intensivstation (8 Betten) in Voll- oder Teilzeit (mind. 50 %).

An der Notfallversorgung nehmen wir nicht teil (keine Mitbetreuung einer Notaufnahme / eines Schockraumes).

Wir wünschen uns

  • Deutsche Approbation oder Berufsausübungserlaubnis gemäß Bundesärzteordnung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse auf Sprachniveau C1

Wir bieten Ihnen

  • Einen aktuell vollbesetzten ärztlichen Stellenplan
  • Kenntniserwerb in der neurologischen Funktionsdiagnostik (EMG, NLG, EP, EEG, Duplex) für die Weiterbildung
  • Klare Dienstregelungen (4 Dienste/Monat bei voller Stelle; zusätzliche Dienste mit außertariflicher Zulage)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch individuelle Arbeitszeitregelungen
  • Eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA
  • Eine mordern ausgestattete Intensivstation mit einem erfahrenen, interdisziplinären Behandlungsteam
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Neurorehabilitation
  • Zusatzverdienst durch Gutachtertätigkeit
  • Attraktive Vergünstigungen – Details erfahren Sie auf unserer Website unter der Rubrik „Wir als Arbeitgeber“
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an das

Therapiezentrum Burgau
Frau Wiederhut, Personalleiterin
Kapuzinerstr. 34, 89331 Burgau
bewerbung@therapiezentrum-burgau.de
www.therapiezentrum-burgau.de

Jetzt Bewerben