IBITA (International Bobath Instructors Training Association) anerkannter Aufbaukurs über die Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen – das Bobath-Konzept.

Ziel des Aufbaukurses ist:
die Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse und Problemlösestrategien, um die analytische Befundung und die darauf basierende individuelle Behandlung von erwachsenen Personen mit zentralneurologischen Störungen in der Frührehabilitation gezielter durchführen zu können.

Schwerpunkt des Aufbaukurses:
Frührehabilitation von Patienten mit erworbenen neurologischen Ausfällen

Kursinhalte:

  • Ursachen und klinisches Bild des Schädeltraumas und des hypoxischen Hirnschadens bei schwer betroffenen Patienten präsentieren
  • Modell der klinischen Praxis im Bobath Konzept (MBCP) in Theorie und Praxis erläutern und anwenden
  • Vertiefung der Interaktion von Stabilität und Mobilität für koordinierte Bewegungsabläufe und wie dies mit Haltungsübergängen und/oder Aufgabenerfüllung zusammenhängt, um Unterschiede in der Qualität der Aufgabenerfüllung zu erkennen und hervorzuheben
  • Bewegungsübergänge unter posturaler Kontrolle analysieren und facilitieren
  • Die aktuelle Sichtweise von posturalen Grundlagen (EPA’s, ASA’s, APA’s und CPA´s) für Bewegungsübergänge diskutieren
  • Haltung und Bewegung in Bezug auf die Qualität der Aufgabenerfüllung innerhalb der Umgebung integrieren unter Berücksichtigung selektiver und sequentieller Bewegungskontrolle
  • Die heutige Sicht der Minus- und Plussymptomatik bei einer supraspinalen Läsion diskutieren und in der Praxis anwenden
  • Interventionsmöglichkeiten bei Kontrakturen erörtern
  • Validierte Ergebnismessungen bei Schwerbetroffenen vorstellen und adäquat anwenden
  • Gestaltung der interdisziplinären Arbeit erarbeiten

Teilnahmevoraussetzung:
Die erfolgreiche Beendigung des Grundkurses mit Zertifikatsabschluss und einer praktischen Erfahrung von mindestens sechs Monaten.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.ibita.org
www.vebid.de

Zielgruppe:

  • Ergotherapeuten
  • Physiotherapeuten

Termin:
A/BH 46
18.09. – 22.09.2023

Kursleitung:
Monika Peßler MSc (D)
Physiotherapeutin
Bobath-Senior-Instruktorin IBITA

Petra Böker (D)
Physiotherapeutin
Bobath-Instruktorin IBITA

Teilnehmerzahl:
18

Unterrichtseinheiten:
ca. 47 (mind. 35 Zeitstunden lt. IBITA)

Kursbeginn:
Montag um 08:30 Uhr

Kursgebühr:
Euro 799,-

Zur Anmeldung