Dieser dreitägige Workshop soll die Teilnehmer in das Konzept der Bewegungsanalyse bei der Befundaufnahme und Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen oder neuromuskulären Funktionsstörungen einführen. Der Workshop beinhaltet eine theoretische Einführung in die Bewegungsanalyse, praktische Sequenzen und eine Patientendemonstration.

Lerninhalte:

  • Die Bewegungsanalyse auf der Grundlage des Bobath-Konzepts diskutieren
  • Die Fähigkeiten zur Beobachtung, Analyse und Facilitation bei Gesunden erschließen und verbessern
  • Die evidenzbasierte Praxis mit der klinischen Praxis verknüpfen

Lernziele:

  • Am Ende des Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein:
    die Schlüsselkomponenten zur Analyse von Positionen/posturalen Sets (Sitzen/Stehen) und Bewegungsabläufen
    (Stehen-Sitzen-Stehen) zu bezeichnen
  • die wesentlichen Merkmale einer effizienten Bewegungsausführung zu identifizieren und mögliche Ursachen für mangelnde Effizienz zu erkennen
  • die großen Variationen von Körperhaltung und Tonus bei normalen Erwachsenen zu erkennen
  • effiziente manuelle Geschicklichkeit zur Facilitation der Bewegungsübergange Stand- Sitz und Sitz-Stand zu entwickeln
  • die Kenntnisse der Bewegungsanalyse bei der Befundaufnahme und Behandlung von Patienten mit neurologischer Dysfunktion anzuwenden.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Qualifizierte Physiotherapeuten und Ergotherapeuten, die in der Neurologie arbeiten

Empfohlene Lektüre:
Graham JV, Eustace C, Brock K, Swain E, Irwin-Carruthers S. (2009) The Bobath concept in contemporary clinical practice. Topics in Stroke Rehabilitation 16:57-68
Horak FB. (2006) Postural orientation and equilibrium: what do we need to know about neural control of balance to prevent falls?
Age and Aging 35(S2): ii7-ii11
Michielsen M, Vaughan-Graham J, Holland A, Magri A, Suzuki M. The Bobath concept – a model to illustrate clinical practice.
Disabil Rehabil. 2017 Dec17:1-13.

Zielgruppe:

  • Ergotherapeuten
  • Physiotherapeuten
  • Sprachtherapeuten nach Rücksprache mit der Kursleitung

Termin:
Bewegungsanalyse des Menschen
14.06. – 16.06.2023

Kursleitung:
Monika Peßler MSc (D)
Physiotherapeutin
Bobath-Senior-Instruktorin IBITA

Teilnehmerzahl:
16

Unterrichtseinheiten:
ca. 23

Kurszeiten:
Mittwoch + Donnerstag:
09:00 – 17:15 Uhr
Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr

Kursgebühr:
Euro 360,-

Zur Anmeldung